intimus 200 CP5

Dieser leistungsstarke, multifunktionale Reißwolf vernichtet nicht nur sensible, personenbezogene Daten, sondern auch geheim zu haltende Inhalte datenschutzgerecht durch den feineren Partikelschnitt.

  • Zerkleinert bis zum DIN A2-Format
  • 200 l Auffangvolumen
  • Empfohlene Nutzung für 10 Personen oder mehr
  • Mobil mit Laufrollen
  • Optional: Automatischer Öler erhältlich
Download Technisches Datenblatt
Anzahl der Benutzer: 10+
Schnittgröße Papier (mm): 1,9 x 15
Sicherheitsstufe (nach DIN 32757-1): 4
Sicherheitsstufe (nach DIN 66399): P-5 / F-2
Schneidleistung 70 g/m² (Blatt): 35-40
Schnittgeschwindigkeit 70 g/m² (m/sek): 0,3
Schnittgeschwindigkeit 70 g/m² (Blatt/Min): 2424
Schneidleistung 80 g/m² (Blatt): 35-38
Schnittgeschwindigkeit 80 g/m² (m/sek): 0,3
Schnittgeschwindigkeit 80 g/m² (Blatt/Min): 2303
Arbeitsbreite (mm): 444
Papierformat nach DIN: A2
Volumen Auffangbehälter (l): 200
Geräuschpegel (dB (A)): 75
Aufnahmeleistung (kW): 3,9
Anschluss (V) 400
Gewicht brutto (kg): 204
Gewicht netto (kg): 185
Breite (cm): 75
Tiefe (cm): 55
Höhe (cm): 128
Größe (HxBxT) enum_XL
Hohe Leistung gepaart mit höherer Sicherheit
Dieser Shredder häckselt eingeworfene Papierstapel bis 40 Blatt fast genauso schnell und mühelos wie zugeführtes glattes Papier (bis DIN A2!). Dank des feineren Partikelschnitts können mit seinem Schneidwerk auch Informationen, die für ein Unternehmen existentiell wichtig sind (wie z.B. Forschungs- und Entwicklungsunterlagen oder Patente), sicher vernichtet werden. Auch Endlospapier von EDV-Ausdrucken zerkleinert der Datenvernichter effizient. Eine entsprechende Auflagevorrichtung zum Ausklappen ist vorhanden, eine zweite über das Zubehör erhältlich.
Erst nach ca. zwei Stunden Dauerbetrieb benötigen die Schneidwellen etwas von dem mitgelieferten speziellen Sprühöl zur Pflege. Was die Auffangvorrichtung für das geshredderte Material betrifft, informiert Sie eine entsprechende Kontroll-Anzeige mit der Meldung „Auffangbeutel voll“, wenn ein Wechsel des großvolumigen Klarsichtbeutels in seinem ausfahrbaren Metallrahmen ansteht. (Ersatzbeutel siehe Zubehör.)
Sollte es bei der Materialzufuhr zu einer „Überfütterung“ kommen, bewältigt der Aktenvernichter diese vollkommen automatisch. Selbsttätig lässt er das Schneidwerk solange vor- und zurücklaufen, bis die Verstopfung aufgelöst ist und das zugeführte Material rückstandslos das Schneidwerk passiert hat.
Mit seinen Laufrollen können Sie übrigens auch diesen Shredder nach Bedarf verschieben.