intimus 3000 C

Papiere, Notizzettel oder Ausdrucke, aber auch CDs, DVDs oder Chipkarten mit personenbezogenen bzw. vertraulichen Daten werden vorschriftsmäßig vernichtet.

  • Zerkleinert Ihre Dokumente bzw. Datenträger in unleserliche 3,8 mm breite Partikel
  • 39 l Auffangvolumen
  • Empfohlene Nutzung für 2-4 Personen
  • Mobil mit Laufrollen (feststellbar)
Download Technisches Datenblatt
Anzahl der Benutzer: 2-4
Schnittgröße Papier (mm): 3,8 x 48
Sicherheitsstufe (nach DIN 32757-1): 3
Sicherheitsstufe (nach DIN 66399): P-3/ F-1/ O-2/ T-3
Schnittgröße digitale Medien (mm): 3,8 x 48
Schneidleistung 70 g/m² (Blatt): 16
Schnittgeschwindigkeit 70 g/m² (m/sek): 0,03
Schnittgeschwindigkeit 70 g/m² (Blatt/Min): 97
Schneidleistung 80 g/m² (Blatt): 15
Schnittgeschwindigkeit 80 g/m² (m/sek): 0,03
Schnittgeschwindigkeit 80 g/m² (Blatt/Min): 91
Arbeitsbreite (mm): 230
Papierformat nach DIN: A4
Volumen Auffangbehälter (l): 39
Geräuschpegel (dB (A)): 63
Aufnahmeleistung (kW): 0,37
Anschluss (V) 230
Gewicht brutto (kg): 19
Gewicht netto (kg): 15,5
Breite (cm): 42
Tiefe (cm): 34
Höhe (cm): 66
Größe (HxBxT) enum_M
Vertrauen ist gut, shreddern ist besser!
Informationen, die nicht für Dritte bestimmt sind, vernichtet dieser Datenshredder getreu dem Datenschutzgesetz tagein, tagaus, ohne Urlaubsbedarf. Lediglich die Schneidwellen, mit denen er die kleinen Cross-Cut-Partikel erzeugt, verlangen regelmäßig nach Spezialöl (siehe Zubehör). Dafür ist das Gerät aber auch in der Standortfrage nicht heikel: Durch seine vier Laufrollen lässt sich der Aktenvernichter flexibel platzieren; schließlich möchte jeder im Büro den technisch überzeugenden Shredder einmal an seinem Schreibtisch in Reichweite nutzen. Für ein sicheres Arbeiten sollten dabei zwei der Rollen fixiert werden.
Ebenfalls zu Ihrer Sicherheit werden Plastikkarten, CDs oder DVDs separat durch einen extra schmalen Einschubschlitz dem robusten Schneidwerk zugeführt. Obwohl durch den Partikelschnitt die Aufnahmekapazität des Behälters oder Auffangbeutels optimal ausgenutzt wird, müssen Sie doch von Zeit zu Zeit den Abfall entsorgen – durch den entnehmbaren Auffangbehälter bzw. unseren zusätzlichen Klarsichtbeutel aus dem Zubehör ist auch das kein Problem. Durch das kleine Fenster in der Front des Reißwolfs sehen Sie, wann es soweit ist. Zusätzlich ertönt rechtzeitig ein Piepston, wenn der Behälter geleert werden sollte.
Kommt es während der Aktenvernichtung zu einem Papierstau, schaltet der Datenshredder automatisch in den Rückwärtsgang und gibt Ihnen Gelegenheit, wieder etwas Papier zu entnehmen. Dadurch können Sie lästige Störungen geschickt umgehen.