intimus 14.87 (3,8x40 mm)

Ob Knüllpapier oder Papierstapel bis zu 110 Blatt - bei dieser Anlage schieben Sie das zu vernichtende Material am Aufgabetisch einfach auf ein Förderband; von dort ziehen es Dosierflügel problemlos ein. Die Entsorgung von größeren Mengen Papier, Kartonagen, Plastikkarten (Kreditkarten), CDs/DVDs und Disketten, auch mit besonders sensiblen und vertraulichen Inhalten entsprechend der Datenschutzvorgaben, ist allerdings nicht alles: Die Partikel werden nach dem Schnitt auch noch vollautomatisch zu Ballen gepresst. Durch diesen Synergieeffekt aus Partikelschnitt und hydraulischer Verpressung wird eine potentielle Wiederherstellung der vernichteten Information weiter erschwert.

  • Komfortable Beschickung am Bedientisch
  • Vollautomatische Pressung des Schnittgutes zu kompakten Ballen
  • Durchsatz bis zu 300 kg/h (ausgelegt auf eine Nutzung durch über 20 Personen)
  • Optional: automatischer Öler erhältlich
Download Technisches Datenblatt
Anzahl der Benutzer: 20+
Schnittgröße Papier (mm): 3,8 x 40
Sicherheitsstufe (nach DIN 32757-1): 3
Sicherheitsstufe (nach DIN 66399): P-4 / F-1 / O-3 / T-4 / E-3
Schneidleistung 70 g/m² (Blatt): 100-110
Schneidleistung 80 g/m² (Blatt): 85-95
Schnittgeschwindigkeit: 0,30
Arbeitsbreite (mm): 440
Papierformat nach DIN: A2
Theoretische Durchsatzleistung (kg/h): 235
Geräuschpegel (dB (A)): 68
Anschluss (V) 400
Abgabeleistung (kW): 4,0
Gewicht brutto (kg): 1130
Gewicht netto (kg): 973
Breite (cm): 80
Tiefe (cm): 268
Höhe (cm): 164
Sie bedienen den Shredder über einen robusten Drehschalter für Ein / Aus und Rücklauf; Feedback erhalten Sie über optische Betriebsstandsanzeigen. Der verdichtete Schnittgut wird dann auf Knopfdruck als Ballen in einen festen Kunststoffbeutel ausgeworfen; so bleibt er formstabil, witterungsgeschützt und ermöglicht den staubarmen, sauberen Abtransport. Bei größeren Teilen, wie z.B. Kleinkartonagen, die lediglich manuell in die Presskammer eingeworfen und dort verpresst wurden, ist auch ein Abbinden (mit oder ohne Ballensack) möglich.

Mit großzügigen 440 mm Arbeitsbreite nimmt der Aufgabetisch Formate bis DIN A2 und alle gängigen EDV-Formate an. Falls erforderlich, lässt sich der Aufgabebereich durch beidseitig anschraubbare Tischverbreiterungen (optionales Zubehör) noch verbreitern. Und wenn Sie der bequeme Einschub dann zu einer Überfütterung des Systems verleitet, sorgt die automatische Reversierung mit anschließendem Wiederanlauf für eine reibungslose Auflösung der Überlast oder gibt Ihnen Gelegenheit, vorübergehend etwas Material zu entnehmen bzw. es gleichmäßiger zu verteilen.

Robuste, verschleißarme Messerwellen zerkleinern das gesamte Material in 3,8x40 mm große Partikel. Die Messer aus gehärtetem Spezialstahl können bei Bedarf leicht ausgebaut und nachgeschliffen werden, um auch langfristig eine zuverlässige Schneidleistung zu garantieren; das Schneidwerk ist leicht erreichbar.

Durch umfangreiche Sicherheitseinrichtungen an allen wichtigen Funktionspunkten bieten wir Ihnen insgesamt die Möglichkeit zum Rundum-Schutz von Mensch und Maschine. Bewährt hat sich unsere breite NOT-AUS-Leiste, die Sie auch hier als Zubehör erhalten. Sie schützt Sie über alle aktuellen Sicherheitsvorschriften hinaus bei der Beschickung durch die sofortige Maschinen-Abschaltung im Gefahrenfall.